Blog-Archive

Am See Vouliagmeni

Wir starten von unserem Parkplatz in Loutraki in Richtung eines Sees, der eine schmale Verbindung mit dem Meer hat. Außerdem wollen wir uns an der Spitze der Landzunge am Kap Melagkavi einen Leuchtturm ansehen. Auf dem Weg dahin werfen wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Korinth / Loutraki

Von Korfos fahren wir weiter nach Korinth. Wir haben uns einen Platz am Rand von Loutraki ausgesucht, wo wir die Nacht verbringen wollen. Wir stehen direkt am Golf von Korinth und gehen nochmal im Meer baden, bevor wir uns „stadtfein“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Korfos II

Thomas war bereits Anfang September in Korfos und hat diesen Ort auf Grund eines Waldbrandes fluchtartig wieder verlassen. (Artikel vom 05. September) Mit Schwung geht es diesmal auf den Kiesstrand – und schon ist es geschehen – TiPi steckt fest. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Epidauros

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nach einer ruhigen Nacht am Kiesstrand der Halbinsel Methana geht es wie geplant zur Ausgrabungsstätte von Epidauros. Epidauros war zuerst eine Kultstätte zur Verehrung von Apollon. Später entwickelte sich dieser Ort zum Heiligtum des Heilgottes Asklepion. Viele pilgerten an diesen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Methana

Am 26. Oktober geht es in Richtung der Halbinsel Methana und damit auf dem äußersten rechten Finger der Peloponnes. In einem AB-Supermarkt füllen wir nochmals unsere Vorräte auf und kommen an der Landenge zwischen dem Festland und der Halbinsel Methana … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Methana

Drepano

Wir müssen unbedingt Wäsche waschen. Da es jedoch zu dieser Zeit in dieser Gegend keine Waschsalons gibt, müssen wir auf einen Campingplatz fahren. Der Campingplatz „Argolic Strand“ bei Drepano hat auf jeden Fall noch geöffnet. Also starten wir nach Nafplio. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Drepano

Strand von Ag. Ioannis

Nachdem wir im Hafen nochmals unsere Wassertanks aufgefüllt haben, fahren wir los. Wir wollen eigentlich nach Astros, aber auf dem Weg dahin kommen wir an einem wunderschönen Strand vorbei. Wir haben nur 10 km geschafft und stehen nun am anderen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Strand von Ag. Ioannis

Monemvasia

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nach fast 5 Tagen am Strand vor der Insel Elafonisos, geht die Reise weiter nach Monemvasia. Wir waren dort bereits 2016 und schon damals von der restaurierten Stadt aus dem 15 Jahrhundert begeistert. Wir entscheiden uns für einen Übernachtungsplatz an … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Monemvasia

Elafonisos

Wir brechen von unserem letzten Platz bei Bozas auf, um zur Insel Elafonisos zu fahren. Unterwegs schauen wir uns ein markantes Felsentor an der Küste an. Das Navi (Google Maps) unterscheidet in Griechenland leider nicht zwischen Nebenstraßen und Schotterpisten. Daher … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Elafonisos

Bozas

Wir fahren um die Bucht von Githio herum und steuern den Strand von Bozas an. Herrmann hat uns diesen Platz empfohlen, er hat dort die „Lockdown-Phase“ Griechenlands verbracht. Es ist nicht weit mit dem Fahrrad nach Papadianika, dort gibt es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bozas

Githio

Endpunkt unserer Mani-Rundfahrt ist Githio. Wir fahren durch die kleine Stadt und steuern dem berühmten Parkplatz an der Bucht von Valtaki an, wo das Küstenmotorschiff „Dimitrios“ 1981 strandete und seither vor sich hin rostet. Mittlerweile ist es zu einem Wahrzeichen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Githio

Die wilde Mani

Diese Galerie enthält 11 Fotos.

Nachdem wir in Kalamata ausgiebig eingekauft haben geht es auf die Mani. Ein steiniger, karger aber wildromantischer Teil der Peloponnes. Wahrzeichen der Mani sind die steinernen Wohntürme, deren Höhe nicht nur mit der Abwehrfunktion zu tun hat, sondern auch auf … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Die wilde Mani

Der Strand von Velikas

Wir überqueren den linken Finger der Peloponnes und fahren in Richtung Kalamata. Wie jedes Jahr in Griechenland, so fahren wir auch dieses Mal an den Strand von Velikas (Paralia Velikas). Die nächsten vier Tage sind vornehmlich „süßem Nichtstun“ gewidmet. Wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Der Strand von Velikas

Bucht von Navarino

Von Kiparissia geht es weiter Richtung Süden zur Bucht von Navarino. In einer spektakulären Seeschlacht am 20. Oktober 1827 haben einige wenige britische, französische und russische Schiffe die komplette osmanische Flotte in der Bucht von Navarino versenkt. Dies war die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bucht von Navarino

Bucht von Kiparissia

Vom Flugplatz in Athen geht es über die Autobahn quer durch die Peloponnes nach Kiparissia. Thomas will so schnell wie möglich an den Strand von Eleia, Petra geht alles zu schnell. Ihr fehlt die Anreise über Österreich, Italien, die Fähre … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bucht von Kiparissia

Flug von Berlin nach Athen

Petra schreibt: Thomas ist schon ein paar Tage fort und ich verbringe die letzten Tage mit meiner Schwester und meinen Kindern. Wir (Thomas und ich) haben für die Vorbereitungen auf unsere große Reise ToDo-Listen erstellt und diese helfen mir nun … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Flug von Berlin nach Athen

Vorbereitungen für eine lange Reise

Petra schreibt: Die Vorbereitungen, um für 12 Monate mit Thomas auf Europareise zu gehen begannen bereits ein Jahr zuvor. Da ich mitten im Arbeitsprozess/-leben stand, musste ich klären, wie ich meine Auszeit finanziere. Ich entschied mich für die „harte“ Variante … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Vorbereitungen für eine lange Reise

Korfos

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Ich quäle mich durch den Athener Stadtverkehr in Richtung Landstraße nach Isthmia. Es geht vorbei an Raffinerien und ausgedehnten Tanklagern. Danach wird die Strecke etwas interessanter und schlängelt sich an der Küste entlang. Schon habe ich den Kanal von Korinth … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Korfos

In der griechischen Hauptstadt

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Nach einer ruhigen Nacht auf dem Hochplateau neben der Festungsruine geht es zurück auf die Hauptstraße in Richtung Athen. Nachdem das Industriegebiet durchquert war, erreicht man die vierspurige, autobahnähnliche Einfallstraße von Athen (Leoforos Athinon). Weit vor dem Zentrum führt mich … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für In der griechischen Hauptstadt

Eleutherai

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Ich habe mir einen Stellplatz in den Bergen nördlich von Athen ausgesucht, von dem man auch eine Festung besichtigen kann. Die Anfahrt zu diesem Stellplatz ist abenteuerlich und ohne Allrad nur mit knapper Not zu bewältigen, aber TiPi hat es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Eleutherai

Fahrt nach Athen

Kurz hinter Igoumenitsa fahre ich auf die Autobahn in Richtung Ioannina. Sie ist noch recht neu und schlängelt sich durch eine imposante Bergwelt. Kurz vor Ioannina zweigt nach rechts die Autobahn nach Patras ab. Ich folge ihr bis nach Antirrio. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Fahrt nach Athen

Sagiada

Ich stehe in der Bucht von Sagiada, etwa 30 km nördlich von Igoumenitsa. Auf diesem Stellplatz standen wir schon zweimal, insofern wusste ich was mich erwartet und die Anfahrt in der Nacht war problemlos. Nach der dreitägigen Anfahrt nach Bari, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Sagiada

Anreise

Vorwort Das erste Ziel der Reise ist Griechenland, das wir schon so oft besucht haben. Dieses mal wollte ich eigentlich über dem Landweg nach Nordgriechenland einreisen, aber die pandemiebedingten Einreisebestimmungen haben diesen Weg fast unmöglich gemacht. Ich habe mich daher … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Anreise

Unsere Italienreise in bewegten Bildern

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Unsere Italienreise in bewegten Bildern

Auf nach Südtirol

Weiter geht es auf italienischen Autobahnen nach Südtirol. In der Nähe von Bozen suchen wir einen Übernachtungsplatz und finden ihn auf einer abgelegenen Bergwiese bei einem Gasthof. Wir ruhen uns aus und genießen die grandiose Aussicht. Nach einem Zwischenstopp in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Auf nach Südtirol

Olivenöl bei Adrian, Pisa

Weiter auf dem Weg nach Hause wollen wir noch unbedingt Olivenöl aus der Toskana besorgen. Wir entscheiden und, wie schon 2014, für Punto Natura bei Adrian. Hier wird nicht nur für hervorragendes Olivenöl gesorgt, man kann auch Kunst genießen. Die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Olivenöl bei Adrian, Pisa

Zurück auf das italienische Festland

Wir leider keine Zeit mehr für den Norden von Sizilien. Also fahren wir auf der Autobahn bis Messina, mit der Fähre nach Kalabrien und übernachten am bekannten Parkplatz in Paola. Am nächsten Tag geht es weiter, Ziel ist die Toskana. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Zurück auf das italienische Festland

Palermo

Heute fahren wir wieder quer durch Sizilien, dieses Mal von Süden noch Norden. Unser Ziel ist Palermo. Wir haben einen Stellplatz inmitten der Stadt gefunden und stürzen uns in das süditalienische Verkehrsgetümmel. Das hört sich aber schlimmer an als es … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Palermo

Direkt am Meer bei Tre Fontane

Im Dunkeln schaukeln wir über tief ausgefahrene Feldwege und suchen einen Platz am Meer. Auf einer kleinen Anhöhe bleiben wir stehen. Es ist stockfinster, wir können zwar das Meer wenige Meter von uns entfernt hören, aber die Qualität des Platzes … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Direkt am Meer bei Tre Fontane

Agrigent, Valle dei Templi

Wir fahren wieder zurück nach Agrigent. Unser Ziel sind die archäologischen Stätten von Agrigent, das Tal der Tempel. Wir parken auf dem südlichen Großparkplatz und fahren von dort mit dem Taxi zum nördlichen Eingang. Von dort aus kann man durch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Agrigent, Valle dei Templi

Agrigent

Wir fahren von Acireale auf gut ausgebauten Straßen quer durch Sizilien nach Agrigent. Das Gebiet ist eher lieblich, leicht hügelig, landwirtschaftlich geprägt, jedoch sehr karg. Hier werden überall die Felder mit Flächenfeuern für die nächste Saat vorbereitet. Erstaunlich, dass dabei … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Agrigent

Acireale

Wir fahren weiter Richtung Süden und entscheiden uns für einen Campingplatz in Acireale (Campeggio La Timpa). Nach einer sehr abenteuerlichen Fahrt durch extrem enge und verwinkelte Gassen kommen wir am Platz an. Die Zufahrt ist so steil, dass wir das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Acireale

Taormina

Wir fahren die Serpentinen wieder zur Küste und ein Stück zurück nach Taormina. Wir finden einen wunderbaren Parkplatz für die Nacht, mit Blick auf die Bucht von Taormina. Schon sind wir unterwegs, viele Treppen vom Fuss des Berges bis hoch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Taormina

Ätna / Etna

Von Nizza di Sicilia geht es auf kostenfreien Autobahnen in Richtung Giarre. Rechts von uns immer im Blick: der Ätna (ital. Etna). Das ist unser Ziel. Auf Serpentinen geht es durch eine fremde Welt. So stellt man sich die Mondoberfläche … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ätna / Etna

Sizilien, Nizza di Sicilia

Wir fahren von Tropea aus die Autobahn bis nach Villa San Giovanni, von hier aus geht die Fähre nach Messina, der Hauptstadt der autonomen Region Sizilien. Wir zahlen für das Rückfahrticket 57 €. Die Fahrt durch die Stadt Messina ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Sizilien, Nizza di Sicilia

Tropea

Unser nächstes Ziel ist Tropea, eine sehr typisch gebliebene alte Stadt auf einem Felsen in Sichtweite des noch sehr aktiven Vulkans Stromboli. Da dieser Ort touristisch sehr erschlossen ist, war sämtlicher Parkraum bewirtschaftet, ein Übernachten nicht möglich. Somit haben wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tropea

Paola

Wir fahren entlang der wunderschönen Küstenstraße am Tyrrhenischen Meer entlang durch kleine Orte mit herrlichen Strandpromenaden und immer wieder atemberaubenden Ausblicken. Wir kommen nach Paola und fahren durch den Ort bis an den Strand. Die riesige Fläche wird als Parkplatz … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Paola

Palinuro

Nach 2 Tagen ausruhen und akklimatisieren, fahren wir an Neapel vorbei nach Palinuro, im Cilento. Hier waren wir vor 10 Jahren schon mal gewesen – damals noch ohne Wohnmobil. Wir finden einen Parkplatz, von wo aus wir mit einer improvisierten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Palinuro

Entspannung am Bolsenasee

Neben dem Stellplatz gastiert ein Zirkus. Wir können Musik und später auch die Tiere hören. Nach dem morgendlichen Bad im See, haben wir Probleme mit der Wasserversorgung festgestellt. Das sieht nach einer etwas umfangreicheren Reparaturmaßnahme aus, aber vorher schwingen wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Entspannung am Bolsenasee

Anreise nach Italien

Am 30. August 2019 geht es los. Wir sind leider erst um 19:00 Uhr losgekommen. Dennoch sind wir bereits um 23:00 Uhr in Bayern angekommen, auf dem Stellplatz in Allersberg in der Ortsmitte haben wir ruhig geschlafen. Die nächste Etappe … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Anreise nach Italien

Wandern im Schlaubetal

Wir haben uns für das Wochenende eine Wanderung im Schlaubetal (zwischen Beeskow und Eisenhüttenstadt) vorgenommen. Am Freitag Abend kamen wir am Parkplatz an der Bremsdorfer Mühle an und haben uns dort für die Nacht eingerichtet. Am nächsten Morgen, nach dem … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wandern im Schlaubetal

Der Weg nach Hause

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Von Nafplio geht es Richtung Patras. Wir verbringen noch zwei Nächte auf dem Campingplatz Tsolis, fahren zwischendurch zur Ölmühle nach Koumaris. Mit 20 Liter Olivenöl fahren wir nach Patras und auf die Fähre nach Ancona. Wir fahren nach Fano – … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Der Weg nach Hause

Nafplio

Wir fahren nach Nafplio, die venzianische Stadt in Griechenland. Wir stehen am Hafen mit Blick auf die Jachten, Fischerboote, die Stadt und die Festung. Die Stadt verströmt ein italienisch, mediterranes Flair. Wir laufen durch enge geflieste Gassen, die gesamte Altstadt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Nafplio

Mistras

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Vom Strand von Astros fahren wir wieder nach Sparta. Nebenan liegt die Ruinenstadt Mistras. Gekrönt von einer fränkischen Festung aus dem 13. Jahrhundert blicken wir auf eine Flut von Kirchen, Klöstern und Palästen. Nach dem anstrengenden Aufstieg zur Festung fahren … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Mistras

Astros

Unser nächstes Ziel ist der Strand von Astros, aber dafür müssen wir erstmal von Kalamata durch die Berge. Wir machen einen Abstecher zu einer kleinen griechisch-orthodoxen Kirche im Taygetosgebirge. Hingeführt hat uns ein Cache – sollten wir öfter machen. Wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Astros

Velikas Beach

Wir sind wieder am Strand von Velikas angekommen. Wir treffen wieder Titos und tauschen uns – wie jedes Jahr – über die politische und wirtschaftliche Situation aus. Wie jedes Jahr kommt er täglich an den Strand um dort für rund … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Velikas Beach

Bucht von Navarino

Wir sind weitergefahren, der Küste entlang in Richtung Pylos. Unser Ziel ist die Bucht von Navarino. Wir fahren auf dem Sandweg zwischen der Bucht und der Lagune bis vor an den Felsen von Navarino. Dort oben sehen wir die Überreste … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Bucht von Navarino

Elea

Endlich sind wir wieder auf unserem Lieblingsstrand in Elea. Wir haben auch wieder den Platz unter „unserer“ Pinie gefunden. Wir richten uns häuslich ein und ab jetzt ist pure Erholung angesagt. Jeder hat dabei seinen eigenen Stil, der eine liegt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Elea

Anreise – Strand bei Kato Samiko

Am 24. August sind wir nach Griechenland aufgebrochen. Trotz fiebriger Erkältung, mussten wir doch bis Samstag an der gebuchten Fähre in Ancona sein. Der erste Stop war ein hervorragender Übernachungsplatz in Neubeuern am Sportplatz – autobahnnah!. Am nächsten Morgen ging … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Anreise – Strand bei Kato Samiko

Wartburg

Diese Galerie enthält 24 Fotos.

Die Wartburg, die deutscheste aller Burgen. Und vor allem die Burg, die nicht durch kriegerische Ereignisse in die Geschichte eingegangen sind, sondern das Sinnbild für Kunst und Gesang im deutschen Mittelalter ist. Wir sind am Freitag Abend am Parkplatz hoch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wartburg